Hasj und Wiet, was ist das?
Hasj und Wiet sind gebürtig vom einen pflant mit den lateinische name Cannabis Sativa, oder Cannabis. In die Niederlände nennen wir es Hennep. Wenn man die weibliche blümen trockt, kriegt mann marihuana. Marihuana hat eine grün-braune farbe und werd meistens wiet genannt. Wenn mann den harz zusuammen prest, kriegt mann hasj. Die farbe von von hasj ist leicht braun bis schwartz. Durch ein speziale bewerkung kann mann ein zehr starke sorte bekommen. Wiet, hasj und hasjolien haben einen zehr charakteristike duft, mann erkent diesem duft gleich.

Was ist da drin?
Der bestandteil er es um dreht heißt THC (delta-9-tetrahydrocannabinol). Wie warmer das klimaat wo den hennep wachst, wie mehr THC da drin ist. Auch Niederländse wiet wurt under iedeale unstandichkeiten gezieht, und enthalt meistens viel THC. Hasjlolien können zuweilen für dem hälbt aus THC bestehen

Was steht im wett?
Das ziehen von Wietpflanzen und besitzen von wiet ist natürlich strafbar, auch wenn es kleine mengen betrift. Im praxis besteht kein aktief aufspurings umsicht. Coffeeshops dürven nicht mehr als 5 gram an ein kunde verkaufen. Minderärigen bei wem wiet konstatiert wird bekommen ein protokoll. Die polizei koncentriert sich auf die händel, wachs und große mengen. Dadrauf stehen dahrum schwerdere strafen. Hasj und wiet sind softdrogen und hasjolien sind harddrogen.

Was ist denn urspring von wiet?
Hennep benutzt mann auf allehand weisen. Ins großte teil des welt ist hennep ein normale pflant.Die faser worden schön 12.000 jahren benutzt um tau und klamotten zu machen. Und bauer benutzen es als windschirm. Vor 5000 jahr entdeckte mann das diesem pflant heilkräftige eigenschaften hat. Auch jetzt benutzt mann THC in medizienen. Zum beispiel um zuwirkungen bei chemotherapie zu verhinderen. Ins 30'en jahren wurd es verboten ins USA, und auch andere länder. Ins jahren '60 wuchste das brauch von wiet, aber es wahr strang verboten. Innerhalb 10 jahren wachste das brauch stärk. Rund die jahren '80 ermäßigde das wieder, aber dort nach ziehde das wieder an.

WWas fühlt die benutzer?
THC er stärkt die erlebing. Wenn mann sich nicht glucklich fühlt, wird das erstärkt. Und wenn mann wohl glucklich ist, wird mann noch glucklicher. Das wennt mann 'high' werden. Das wort stoned benutzt mann, weil den armen und beinen schwer werden. THC beeinflust auch den wahrnemung. Mann seht farben deutlicher, muzik wird intensiver erlebt. Das gefühl für raum und zeit ändert. Einige menschen bekommen neigung um zu essen (vreetkick), oder mann bekommt der schlaffelach. Mann kann auch angstangreifen bekommen. THC erschlaft der musckel, der mund trock und die augen rot und erschnellt die herzschlag. Einige beiwirkungen wirden wie unangenehm ervaren.

Wie wird das benutzt?
Hasj und wiet wird meistens mit tabak vermischt und wird mit 1 oder 2 löschpapier zum "sjekkie" gedreht. Das nennt man ein joint. Wenn mann das raucht heißt es blowen. Es gibt auch menschen die es ins essen verarbeiten, meistens in cake, das nennt man spacecake. Ein joint wircht nach ein paar minuten, 2 bis 4 uhr später ist das ausgewircht. Hasj und drogen ims essen wircht aber nach 1 uhr. (Und das ist gefehrlich).

Wer benutzt es?
Hasj und wiet sind in die Niederlande leicht zu erhalten. Die preise für die drogen wechselt von 5 gulden bis 15 gulden pro gramm. Menschen benutzten es um entspannen zu werden und sich gut zu fuhlen, ob um die wirklichheit zu entfliehen. Die intresse ist am großte wenn mann in der puberzeit ist, weil mann denn viel experimentiert. Von alle schüler über 12 jahr hat 12% es mal probiert. Ins gruppe 18 jahr und alter hat 47% es mal probiert und 9% von der jungens und 4% von die Mädchen hat recentlich noch gebraucht. Das mann experimentiert dauert meistens nicht lange. Und es passiert in alle lagen des bevölkerung. Der zahl gebrauchers in die Niederlande ist ungefähr 600.000 leuten.

Kan mann sich an hasj und wiet ergeben?
Mann muß unterschied machen twischen körperliche und geistliche abhängigkeit. Mann spricht von körperliche abhängigkeit als das körper protestiert wenn mann stopt mit das mittel.Aber mit hasj und wiet ist das nicht im vrage. Mann hat auch nicht die drang um mehr zu gebrauchen für das zelbe effekt. Zum sluß ist es nicht zo das mann bedarf hat zum schwere drogen. Geistliche abhängigkeit bedeutet das mann oder die drogen nicht glücklich mehr ist. Bei ein teil von die benutzter ist das aber wohl das fall, aber diese leuten benuzten das mittel sehr oft. Es gelt stärker wann mann das mittel gebraucht um die wirklichheit zu entfliehen, zum beispiel aus langweiligkeit oder wenn mann kein zukunft perspektief hat. Für diesem nutzters kann es sein das nur die drogen intressant sind, und alles dadraußen nicht mehr.

Was sind die risiko's?

 

Was macht die regerung?
Die händel ins hasj und wiet ist strengbar. Jedoch wird das verkauf ins coffeeschops nicht mit vorrang aufgespurd. Diesem situation ist bewußt gemacht. Mann acht die chance dadurch kleiner das die benutzers von soft drogen in berürung kommen mit hard drogen. Coffeeshop's durfen kein hard drogen verkaufen, kein werbung machen und kein drogen verkaufen an menschen unter 18 jahr und nicht mehr verkaufen als 5 gram pro kunde. In vielerlei lände ist das umsicht viel stranger. Besitz vonn drogen kann jahren gevängnis abliefern. Wenn mann die drogen über die grenze mit nimmt, auch wann es nür für eigens gebrauch ist, nimmt ein großes risiko.

Wie kann mann problemgebrauch erkennen?
Cannabis gebraucht bringt bestimmte symptomen, wem in diesem prospekt wirden erschreben. Aber dieser sympthomen sind nicht immer durch das nutzt von hasj und wiet. Es ist anders wenn mann der jedem tag stoned ist. Wenn das so ist, hat mann zu tun mit problembenutz und geistliche abhängigkeit.

Wie gehe ich um mit cannabis nuzt in meinen gegend?
In fast jeders umgebung wird mahl hasj oder wiet benutzt. Es kann passieren das jemand "flipt". Das ist kein grund für panik. Versuche das person zu kalmieren. Meistens schaft das durch das person zu kalmieren oder ihn etwas zu drinken oder zu essen zu geben. Wann jemand verwirrt und ängstig bleibt ist es verständig ein artz zu rate ziehen.

In der unterricht, das jungerarbeit und die famille wird es bestimmt zur sprache kommen. Nur verbieten ist nicht sinvoll. Dann ist die chance groß das mann eventuell nutzt verschweigt. Ab und zu blowen kann dann allmählich änderen in problem nutzt. Wichtig sind: Gute information über hasj und wiet Diesem prospektus gibt der wichtigste information. Offenerzige gesprächen ohne furorteilen. Wem sich sorgen macht uber das gebrauch von ein ander, kann nur auf diesem art neben kommen warum das person eigentlich gebraucht. Wann jemand wichtig ohne kann, sind da warseinlich andere problemen wo etwas gegen getan mußen wird. Durch der benutzer selbe und eventuell mit profesionellen hilfe.Oft gibt es auch andere signalen wie erminderte leistungs in die schule und so vort. Deutlichkeit über gestellte grenzen. Der glaubwirtichkeit von ein älter oder partner ist großer wann mann sich auch an der verabretung halt. Das expirimentieren von ein jungere wird nicht schnell entgleisen wenn diesem person sich nicht langweiligt, selbständig ist, "nein" sagen kann und mißgeschicken verarbeiten kann. Bleib in gesprach; panik oder bedrohungen wirken verkehrt. Scheu nicht um wann notig avis te vragen udn hilfe zu suchen.

 

Wo finde ich mehr information und hilfe?
Für mehr information und hilfe kann mann mit recht bei einstellungen für die ergebungssorg, Diese einstellungen findet mann in jedem große und mittelgroße stadt.

Photographie :Pierre Verhoeff
Außgabe: Trimbos instituut